Fest im BlickGroße Ideen bleiben mit SAP Portfolio & Project Management (PPM) unter Kontrolle

Bündelung in
einer Anwendung

Wenn Projekte aus dem Fokus geraten, mit vielen verschiedenen Insel-Lösungen gesteuert werden und die Transparenz hinsichtlich Terminen und Kosten fehlt, ist es an der Zeit über eine zentrale, integrierte Portfolio- und Projektmanagement-Plattform nachzudenken.

Kommen Ihnen diese Situationen bekannt vor?

  • Nicht alle Projekte sind im Blick der Unternehmensführung und Führungskräfte

  • Der Status mancher Projekte ist unbekannt

  • Es ist nicht ganz klar, welchen Nutzen bestimmte Projekte, Investitionsvorhaben oder Entwicklungen erfüllen

  • Projekte passen nicht zur Ausrichtung des Unternehmens oder zu den Unternehmenszielen

  • Budgets und Ressourcenplanungen orientieren sich nicht an den realen Kapazitäten und Erlöschancen
  • Ressourcen für Projekte und Projektideen werden nicht optimal eingesetzt

  • Prozesse sind nicht standardisiert

  • Im Unternehmen gibt es kein einheitliches Projektvorgehen

  • Projektdaten werden dezentral, in verschiedenen Systemen gelagert

  • Ideen und Innovationen werden unsystematisch gesammelt, bewertet und freigegeben.

Die Suite Project & Portfolio Management (PPM) aus dem Softwarehaus SAP könnte Ihre Lösung sein, um Projekte, Investitionen und Innovationen konsequent an Ihren strategischen Unternehmenszielen auszurichten. Alle Informationen, die Sie benötigen, um Vorhaben zu bewerten, zu genehmigen, Fortschritte zu verfolgen und kritische Ereignisse rechtzeitig zu identifizieren, laufen an einem zentralen Ort zusammen: SAP PPM.

In S/4HANA ist PPM sogar integriert und muss nicht mehr als eigenes System bereitgestellt werden - dort unter dem Namen ePPM (Enterprise Portfolio & Project Management).

SAP PPM

Kernfunktionen von SAP PPM

1. Portfoliomanagement

Zentrale Priorisierung und Steuerung von Projekten und Projektideen im Einklang mit der Unternehmensstrategie über den gesamten Projektlebenszyklus.

2. Projektmanagement

Planen, Steuern und Verfolgen von Projektaufgaben, Zeitplänen und Kosten sowie Zuordnung von Projektmitarbeiter:innen.

3. Innovationsmanagement

In die richtigen Ideen investieren und neue Produkte schneller zur Marktreife entwickeln. Produkt- und Projektideen werden eingereicht, validiert, bewertet und genehmigt.

4. Ressourcenmanagement

Transparente Planung und Verfügbarkeitsdarstellung kritischer Ressourcen. Projekte werden anhand von Projektbedarf, örtlichen Verfügbarkeiten und Qualifikationen besetzt. Integration zum Personalwesen möglich.

5. Finanzplanung

Kosten und Profitabilität im Blick behalten. Über ERP-Integration Zugriff auf direkte Finanzdaten und -reports.

6. Kollaboratives & agiles
Projektmanagement

Integration von Atlassian JIRA, SAP Ruum und Dokumentenmanagementsystemen.

7. Analysen & Reports

Einblicke u.a. in Projektfortschritte sowie Kosten- und Kapazitätsstatus. Unter S/4HANA Projektanalysen in Echtzeit.

Zentrale Priorisierung und Steuerung von Projekten und Projektideen im Einklang mit der Unternehmensstrategie über den gesamten Projektlebenszyklus.

Planen, Steuern und Verfolgen von Projektaufgaben, Zeitplänen und Kosten sowie Zuordnung von Projektmitarbeiter:innen.

In die richtigen Ideen investieren und neue Produkte schneller zur Marktreife entwickeln. Produkt- und Projektideen werden eingereicht, validiert, bewertet und genehmigt.

Transparente Planung und Verfügbarkeitsdarstellung kritischer Ressourcen. Projekte werden anhand von Projektbedarf, örtlichen Verfügbarkeiten und Qualifikationen besetzt. Integration zum Personalwesen möglich.

Kosten und Profitabilität im Blick behalten. Über ERP-Integration Zugriff auf direkte Finanzdaten und -reports.

Integration von Atlassian JIRA, SAP Ruum und Dokumentenmanagementsystemen.

Einblicke u.a. in Projektfortschritte sowie Kosten- und Kapazitätsstatus. Unter S/4HANA Projektanalysen in Echtzeit.

Ihre Vorteile
mit SAP PPM

  • Einfache Integration in Ihr SAP ERP (ECC oder S/4HANA)
  • Ansprechende, intuitive Fiori-Benutzeroberfläche
  • Abbildung des kompletten Projektlebenszyklus
  • Valide Datenbasis für strategische Produkt- und Projektentscheidungen
  • Kontrolle über Projektkosten und Projekteffizienz
  • Rechtzeitiges Erkennen von Risiken
  • Optimierte Auslastung von Ressourcen
  • Einfache Einbindung von Logistik- und Buchhaltungsprozessen
  • Beschleunigung der "time to market" von Produktentwicklungen
  • Steigerung von RoI und Erträgen

Unsere Leistungen

  • End-to-End Prozessberatung
  • Strategie, Konzeption und Realisierung Ihrer PPM-Lösung
  • Integration der PPM-Lösung in Ihre bestehende ERP-Landschaft, z.B. SAP FI, CO, PS
  • Breit gefächerte Branchenexpertisen
  • Projektinitiierung
  • Besetzung diverser Projektrollen, sofern erforderlich, z.B. Projektleitung, PMO, Testing
  • Qualitätssicherung
  • Anwenderschulungen
  • Support


neusta enterprise berät Sie im Bereich
SAP PPM und passt die Lösung
passgenau auf den Bedarf und
die Zielsetzungen Ihres
Unternehmens an.

Bereit für den nächsten Schritt?

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören oder zu lesen.

Kununu Open Company