Datenberge bezwingenmit den Cloud Lösungen von SAP

Sie sind reif
für die Wolke?

Die Einführung einer Cloud-Lösung bietet andere Herausforderungen als eine klassische ERP-Einführung. Prozessarchitekten sind die Treiber auf dem Weg zum intelligenten Unternehmen und blicken über die Grenzen einzelner Systeme hinaus. Digitale Transformation benötigt flexible IT-Infrastrukturen. Ohne Anbindungen an die Cloud oder an hybride Cloud-Modelle wird es in Zukunft nicht mehr möglich sein, flexibel auf neue Anforderungen zu reagieren und Innovationen auf den Weg zu bringen. Geschäftsmodelle, die auf der Sammlung und Verarbeitung riesiger Datenmengen aus unterschiedlichsten Quellen aufbauen, sind ohne die Cloud undenkbar. 

SAP CLOUD

Fragen, die Sie sich vermutlich schon gestellt haben

Gehen mit standardisierten Cloud-Anwendungen nicht Individualität und Flexibilität verloren?

Im Gegenteil - Ihre Mitarbeiter:innen und Kolleg:innen werden die Cloud lieben. Eine lokale Installation der SAP-Programme auf den Endgeräten entfällt. Von jedem Gerät - sei es PC, Laptop, Tablet oder Smartphone - kann via Internetverbindung auf die erforderlichen Anwendungen zugegriffen werden. Die Daten werden dabei laufend synchronisiert und auf dem aktuellsten Stand gehalten. Das ermöglicht ein orts- und zeitunabhängiges Arbeiten, ermöglicht eine höhere Flexibilität und beschleunigt damit Ihren Geschäftserfolg.

Welche Kosten entstehen in der Cloud im Vergleich zu On-Premise-Systemen?

Während die Installation lokaler Systeme hohe Initialkosten und der Betrieb und die Wartung unterschiedlich hohe laufende Aufwände verursachen, zahlen Sie für die Nutzung der Cloud eine monatliche Miete, deren Höhe vom Umfang der in Anspruch genommenen Leistungen abhängt. Damit bleiben die Kosten der Cloud-Lösung für Sie vorhersehbar und kalkulierbar. Im Zeitverlauf fallen die Gesamtkosten sogar niedriger aus als bei SAP-Systemen, die bei Ihnen vor Ort betrieben werden.

Wie sicher ist die Cloud?

Sie behalten die Hoheit über Ihre Unternehmensdaten. Um Systemverfügbarkeiten, Datensicherheit, Updates und Backups kümmert sich jedoch der Betreiber der Cloud, in diesem Fall SAP. Damit können Sie sich voll auf Ihren Geschäftserfolg konzentrieren. Im SAP Cloud Trust Center informiert SAP ausführlich über alle Sicherheitsvorkehrungen, die auf einem sehr hohen Niveau liegen.

Wie können individuelle Anforderungen unseres Unternehmens mit Cloud-Produkten umgesetzt werden?

SAP stellt ein breitgefächertes Portfolio an Cloud-Produkten bereit, das nach Ihren individuellen Anforderungen genutzt werden kann. Für eine erfolgreiche und flexible Umsetzung ist zu beachten, dass Prozesse abstrahiert und architektonisch betrachtet werden sollten: Eine offene API-Infrastruktur anstelle des ABAP-Reports. Die Business Technology Platform bietet umfangreiche KI-gestützte Methoden und Technologien aus der Cloud, wie z.B. die Blockchain und Robotics.

Wie unterscheidet sich die Einführung einer Cloud-Lösung von einem klassischen Einführungsprojekt?

Die Einführung einer Cloud-Lösung geht schneller voran als von großen ERP Einführungsprojekte gewohnt, verlangt jedoch Offenheit für Veränderungen. Grundlage für den Erfolg ist die Bereitschaft, alte Zöpfe abzuschneiden und auch Bewährtes infrage zu stellen. Dabei empfiehlt es sich, Mitarbeiter frühzeitig in die Prozesse einzubeziehen und Verantwortung zu übergeben.

Der Weg zum intelligenten Unternehmen

Unter der Bezeichnung RISE with SAP bündelt die SAP ein ganzheitliches Serviceangebot für Ihren Weg zum intelligenten Unternehmen. Das Angebot ist in drei Bereiche untergliedert:

  • Mit Hilfe der Business Process Intelligence werden Ihre bestehenden Geschäftsszenarien auf den Prüfstand gestellt. Ausgehend von der Analyse Ihrer bestehenden Prozesse können diese optimiert und simuliert werden. Dabei geht es nicht um ein einmaliges Redesign, sondern um kontinuierliche Optimierungen der Prozessmodelle. So sind Sie in der Lage, den wachsenden Anforderungen an Effizienz und Geschwindigkeit standhalten zu können.

  • Der zweite Bereich technische Migration stellt SAP Tools und Services für einen nahtlosen Übergang von Ihrer aktuellen ERP-Umgebung in die SAP Cloud Welt zur Verfügung. Dazu gehören branchenspezifische Best-Practice-Ansätze und Model Companies.

  • Unter dem Titel build your intelligent enterprise finden sich Applikationen, Plattformen und Infrastruktur-Services. Das SAP Business Network bietet einen flexiblen Einstieg in die digitale Verbindung mit Handelspartnern. So können Sie die Transformation über die Grenzen Ihres Unternehmens hinaus erweitern.

Das Angebot RISE with SAP ist individuell für Unternehmen gestaltbar. Je nach Anforderungen und Ist-Zustand wird der Weg zum intelligenten Unternehmen in der Cloud geformt. 

SAP Business Technology Platform

Die SAP Business Technology Platform (SAP BTP) ist Bestandteil von RISE with SAP. Die Plattform stellt ein umfassendes Portfolio an Cloud-Produkten und -Diensten bereit. Bisher trug die Business Technology Platform den Namen SAP Cloud Platform.


SAP Cloud Platform

Die SAP Cloud Platform (SCP) ist eine sinnvolle Ergänzung der ERP-Lösungen ECC und S/4HANA. Unter ihrem Dach versammeln sich die verschiedenen Services und Cloud-Dienste von SAP. Die SCP wird als so genannte Platform-as-a-Service (PaaS) angeboten. Auf ihr können unternehmensspezifische Anwendungen und mobile Apps individuell und flexibel entwickelt und in die bestehende SAP-Landschaft integriert werden. Entwicklungszeiten werden so verkürzt und Sie können schnell und agil auf neueste Anforderungen reagieren, die der Markt an Ihr ERP-System stellt. Darüber hinaus fungiert die SAP Cloud Platform als Basis für Ihre vernetzte IT-Landschaft und ermöglicht eine Einbindung cloudbasierter Zukunftstechnologien wie z.B. Big Data, IoT oder KI. Auch ältere SAP-On-Premise-Systeme lassen sich mithilfe der SAP Cloud Platform modernisieren.

Die offenen Standards der SAP Cloud Platform sind großartig. Uns Programmierern bietet sie eine Vielzahl an Entwicklungswerkzeugen, mit denen wir unseren Unternehmenskunden schnell und agil innovative Anwendungen und Services zur Verfügung stellen können.

Till Simolka
Entwickler

SAP Analytics Cloud

Die SAP Analytics Cloud (SAC) stellt wichtige Funktionen und Werkzeuge zur Analyse Ihrer Daten und Kennzahlen bereit. Die SAC kombiniert dabei Business Intelligence, Planning und Predictive Analytics in einer zentralen Lösung. Die Datenquellen für die Analysen können hierbei äußerst flexibel angebunden werden: SAP- und Nicht-SAP-Systeme, in der Cloud und On-Premise. Auch CSV- und Excel-Dateien können für Analysezwecke genutzt werden. Das Zusammenspiel wichtiger Analytics-Funktionen mit modernen Technologien wie machine learning garantiert fortschrittliche Analysen und optimale Entscheidungen für Unternehmen – flexibel aus der Cloud und mit der Leistung der HANA-Datenbank. Die SAC wird über die SAP Business Technology Platform bereitgestellt.

SAP Business Network

Das SAP Business Network vereint Funktionalitäten aus Ariba Network, Asset Intelligence Network und Logistics Business Network. Daraus ergeben sich wichtige Mehrwerte: Unternehmen können ein einheitliches Netzwerk für die Zusammenarbeit mit allen Geschäftspartnern nutzen und Informationen austauschen. Das Zusammenführen von Lieferanten und Kunden optimiert den Beschaffungsprozess erheblich, Lieferketten können vereinheitlicht und zu einem intelligenten Netzwerk weiterentwickelt werden. Das SAP Business Network stellt Daten und Informationen zentral zur Verfügung. Es ist in Form eines Starter Packs in RISE with SAP enthalten. 

Unsere Leistungen

Als SAP-Gold-Partner sind wir von neusta enterprise services seit Jahren Expert:innen für Cloud-Lösungen von SAP. Seit 2012 arbeiten wir mit unterschiedlichsten Cloud-Produkten aus der SAP-Produktfamilie, z.B. dem ERP-System Business ByDesign, der SAP Service Cloud (ehemals Cloud4Customer), Concur Travel&Expenses, SAP Ariba (Procurement) oder SuccessFactors (HCM) - um einige zu nennen. Unsere Spezialist:innen beherrschen nicht nur die SAP Business Technology Platform, sondern ebenso die Orchestrierung mit Microsoft Azure oder Amazon AWS. Wir begleiten Sie auf dem Weg in die Datenwolke und erweitern Ihr gewachsenes SAP-System um agile Business-Apps. So stellen wir sicher, dass Sie schnell und flexibel auf die Herausforderungen des digitalen Transformation reagieren können.

Bereit für den nächsten Schritt?

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören oder zu lesen.

Kununu Open Company